Unser zeitvariabler Tarif mit Hoch- und preisgünstigerer Niedertarifzeit. Ideal für Unternehmen, die in der Niedertarifzeit relativ viel und in der Hochtarifzeit relativ wenig Strom beziehen. Voraussetzung ist die Installation eines Zweitarifzählers.

Ihre Vorteile

  • feste Tarifzeiten
  • ideal für Heizstrom
  • bequemer Bankeinzug
  • Service vor Ort
  • Laufzeit: 12 Monate
  • Kündigungsfrist: 3 Monate

Verfügbarkeit überprüfen

Preisübersicht

 GrundpreisArbeitspreis
 NettoBrutto*NettoBrutto*
Preise gültig ab 01.03.2020
  13,16 €/Monat 15,66 €/Monat    
Hochtarif     26,93 ct/kWh 32,05 ct/kWh
Niedertarif     19,45 ct/kWh  23,15 ct/kWh

So einfach geht’s

  1. Verfügbarkeit prüfen
  2. Vertrag über den Preisrechner abschließen
  3. Alles weitere erledigen wir

 

Der Tagpreis gilt in der Hochtarifzeit täglich von 6:00 bis 22:00 Uhr. Alle übrigen Zeiten sind Schwachlastzeiten. Der Nachtpreis gilt in den Schwachlastzeiten. Die Sperrzeiten entnehmen Sie bitte den Ergänzenden Vertragsbedingungen der Stadtwerke Suhl/Zella-Mehlis GmbH für Stromlieferungen an unterbrechbare Verbrauchseinrichtungen in Niederspannung. Die Preise gelten ausschließlich im Netzgebiet der Stadtwerke Suhl/Zella-Mehlis Netz GmbH. Ab 30 kW Anschlussleistung erhöhen sich die v. g. Grundpreise durch den Einsatz einer Wandlermessung jeweils um 18,36 €/Jahr/Netto (21,85 €/Jahr/Brutto).

Nettopreise

Die Nettopreise enthalten derzeit die Kosten des Lieferanten für die Stromerzeugung und -beschaffung, die Vertriebskosten, die Kosten für Messung, Messstellenbetrieb und Abrechnung, die Netzentgelte, die Belastungen nachdem Gesetz für die Erhaltung, die Modernisierung und den Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung (KWKG) und dem Erneuerbare Energien-Gesetz (EEG), die Umlage nach § 19 StromNEV, die Offshore-Haftungsumlage nach § 17 f Abs. 5 EnWG, die Umlage für abschaltbare Lasten, die Stromsteuer sowie die an die Kommunen zu entrichtenden Konzessionsabgaben.

Bruttopreise

Die Bruttopreise enthalten die Umsatzsteuer in der zurzeit gültigen Höhe von 19 %. Rundungsdifferenzen können auftreten. Der Grundpreis wird taganteilig berechnet (1 Jahr = 365 Tage).

*Nach dem Gesetz des Bundestages vom 29.06.2020 wurde temporär für alle in der Zeit vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 ausgeführten Leistungen der Umsatzsteuersatz von 19 % auf 16 % reduziert. Damit reduziert sich in diesem Zeitraum der Bruttopreis für die Kunden der SWSZ GmbH. Ab dem 01.01.2021 gilt wieder der Umsatzsteuersatz von 19%. Die detaillierten Bruttopreise im Zeitraum vom 01.07.2020 - 31.12.2020 finden Sie auf dem Preisblatt.